Nachwuchskorps

zum Anmeldeformular


   
Beginnerband

 


Nach mindestens einem Jahr Instrumentalunterricht (und entsprechendem Fortschritt) besteht die Möglichkeit, erstes Zusammenspiel bei den wöchentlich stattfindenden Proben der Beginnerband zu erlernen. Dabei werden einfache, mehrstimmige Musikstücke zusammen mit gleichaltrigen und unter der bewährten Leitung unserer Nachwuchkorps-Dirigentin Nicole Stobrawe eingeübt. Das Erlernte kann an unterschiedlichen Konzerten im Laufe des Jahres einem Publikum vorgetragen werden. Auch findet der erste Einstieg in die Musiktheorie in der Beginnerband statt.


Aspirantenkorps

 

 

Diese Nachwuchsformationen, welche schrittweise auf den Übertritt ins grosse Blasorchester vorbereiten, heissen Aspirantenkorps I und II. Hier wird neben dem erweiterten Zusammenspiel auch wöchentlich fundierte Musiktheorie vermittelt. Bis der Übertritt ins grosse Blasorchester erfolgt, haben die Musikantinnen und Musikanten ein umfassendes Musiktheoriewissen erarbeitet und können dieses anwenden. Auch die Aspirantenkorps präsentieren an diversen Konzerten im Laufe des Jahres dem Publikum das Erlernte.

   

Probezeiten

 

Beginner:

 

Donnerstag: 17:30 - 18:15

Aspiranten I

(Theorieunterricht)

 

Donnerstag: 18:15 - 18:45

Aspiranten I + II

(Zusammenspiel)

 

Donnerstag: 18:45 - 19:30

Aspiranten II

(Theorieunterricht)

 

Donnerstag: 19:30 - 20:00

Jeden letzten Donnerstag im Monat Proben die Beginner, Aspiranten I und Aspiranten II von 17:30 - 18:45 zusammen.

Hinweis: Diese Seite befindet sich noch im Aufbau, weitere Informationen findet Ihr unter der Verein, Ausbildung, Mietinstrumente, Nachwuchskorps